Ein arbeitsreicher, doch goldener Oktober in der Südpfalz liegt hinter uns – und der November steht dem in nichts nach, denn er geht golden weiter.

Wie jedes Jahr waren wir sehr gespannt, wie unsere Weine und somit unsere Arbeit von den internationalen Experten bewertet werden.

Wir freuen uns daher sehr über insgesamt 15 mal Gold und 21 Silber-Auszeichnungen. Besonders stolz macht uns die Bewertung unserer Region im Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI 2017: „Als qualitativ führendes Anbaugebiet in Deutschland konnte sich erneut die Pfalz mit insgesamt 99 Medaillen behaupten…“ – und das Beste: Mit ganzen 8 Medaillen hat MEJS zu diesem Ergebnis beigetragen.

Eine tolle Motivation für die laufende Arbeit am kommenden Jahrgang. Aber nun wird erst einmal gefeiert. Feiern Sie mit uns – mit ausgezeichneten Weinen von MEJS.

Unsere meist prämierten hier im Überblick:

2016 Grauer Burgunder – Villa Wilker                    3 x Gold / 2 x Silber

2015 Cuvée Rot – Edition Valentin Vogel              1 x Gold / 3 x Silber

2016 Weißer Burgunder – Villa Tabernus              2 x Gold / 1 x Silber

2016 Riesling – Edition Valentin Vogel                  1 x Gold / 3 x Silber

2016 Grauer Burgunder – Die vier Südpfälzer      1 x Gold / 3 x Silber

2016 Grauer Burgunder – Villa Tabernus                2 x Gold

2016 Riesling – Edition Valentin Vogel                  3 x Silber

2016 Chardonnay – Villa Tabernus                        1 x Gold / 1 x Silber

Die vollständige Liste finden Sie HIER als PDF zum Download.