Durch den heißen, trockenen Frühsommer erwarten wir eine sehr frühe Weinlese. Die Trauben färben sich schon an der Rebe.

Nicht umsonst nennt man unsere Region „Die Toskana Deutschlands“, denn unserer Lage ist es auch dieses Jahr wieder zu verdanken, dass wir bei den Wetterkapriolen mit einem blauen Auge davongekommen sind und nur mit geringen Ernteausfällen durch Hagel und Frost zu rechnen haben.

Nun hoffen wir auf einen goldenen Herbst, damit wir gesunde und reife Trauben ernten können.